Forum Details - von Webbausteine.de

Thema im Detail.

zu unserem NOF-Forum



Forum  Thema erstellen  Suche  Regeln 



Thema: MySQL Event Kalender in NOF

7 Beiträge

1  Tommy schrieb am Donnerstag, den 29 Mai 2014 um 07:24 Uhr - Zitat
Heute möchte ich Euch einen wirklich tollen Kalender von Webbausteine.de vorstellen.

http://www.nof-tutorials.com/Kalender/

✘ Bild nicht gefunden

Dieses Skript ist “Open Source” und kann beliebig verwendet und angepasst werden.

Man benötigt eine MySQL-Datenbank, die man lediglich bei seinem Provider erstellen muss, die Skripte von Webbausteine.de legen sämtliche Tabellen der Datenbank automatisch an und man braucht null Ahnung von einer MySQL-Datenbank zu haben. Der Kalender ist “Ajax” basierend und daher muss die Seite bei der Navigation nicht neu geladen werden.

Man kann über einen Editor eigene Termine (Events) eintragen, editieren oder löschen oder optional diese Einträge auch direkt im Kalender vornehmen, indem man ein Datum wählt – weiterhin kann man anderen Usern die Berechtigung erteilen selbst Termine einzutragen. Diese User können dann nur ihre eigenen Beiträge verwalten.

Es können optional die deutschen Feiertage angezeigt werden und auch jährlich wiederkehrende Ereignisse, wie z.B. Geburtstage, eingetragen werden.

Sämtliche Skripte sind hervorragend kommentiert und der Einbau in NOF erfordert lediglich eine einzige Zeile in dem Editor eine Textfeldes und ist somit in wenigen Minuten erledigt.

An dieser Stelle ein großen Lob und ein dickes DANKE an Werner von Webbausteine.de

Hier habe ich die Skripte in NOF 2013 (Update 5) eingebaut – das sollte aber auch in jeder anderen NOF-Version funzen.

2  Werner schrieb am Mittwoch, den 4 Juni 2014 um 15:15 Uhr - Zitat
Hallo Tommy, ich wollte eigentlich im Kalender noch eine Funktion einbauen das man Events nur eintragen kann wenn diese ein zukünftiges Datum haben (Optional), aber leider funktioniert das nicht so wie ich es mir vorgestellt habe (vielleicht finde ich noch eine Lösung irgendwann).

Ich möchte mich an dieser Stelle recht Herzlich bedanken, das du meine Scripte so ausführlich testest. Manchmal hat man als Programmierer "Scheuklappen" vor den Augen
3  Tommy schrieb am Mittwoch, den 4 Juni 2014 um 16:20 Uhr - Zitat
Hallo Werner,

oh vielen Dank - und ich dachte schon es gäbe schon wieder eine neue Version

Nein - das fände ich gar nicht so gut, denn es kann gut vorkommen, dass man auch Termine, bzw. eher Ereignisse, auch in der Vergangenheit nachtragen bzw. diese eventuell auch im Nachhinein editieren will.
4  Tommy schrieb am Dienstag, den 10 Juni 2014 um 08:37 Uhr - Zitat
Neue Version am 09.06.2014:

HTML, CSS, JavaScript und der PHP-Code wurden optimiert.
5  Werner schrieb am Dienstag, den 10 Juni 2014 um 17:15 Uhr - Zitat
Ich will dich nicht ärgern, aber es gibt schon wieder eine neue Version

Version: 10.06.2014
Der Kalender wird nach dem eintragen, bearbeiten und löschen eines Events autom. aktualisiert.
Probleme mit dem Passwortschutz wurden behoben.
6  Tommy schrieb am Dienstag, den 10 Juni 2014 um 17:26 Uhr - Zitat
yack ✘ Bild nicht gefunden

Supi - alles funzt prächtig
7  Tommy schrieb am Freitag, den 25 Juli 2014 um 10:53 Uhr - Zitat
am 24.07.2014 hat Werner ein neues Update für diesen Kalender veröffentlicht.

Zitat:
Die Dateien sind ab sofort mit dem Zeichensatz UTF-8 kodiert.
Der Name des Autors kann im Kalender angezeigt werden (Optional).

Antwort erstellenStartseiteSeitenanfang

 

Tutorials von Thomas Frei-Herrmann

diese Seite weiter empfehlen


Counter Statistik